Als stellvertrender Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins äußerte sich der Stadtrat der Freien Wähler Robert Klotz zur geplanten Marktplatzsanierung. Ihm ist dabei wichtig, dass der Markt auch während der Sanierung in der Nähe des jetzigen Standorts stattfinden kann. Was ihm außerdem am Herzen liegt und wofür er kämpfen will, ist eine Gesamtbetrachtung  für den Marktplatz und die angerenzenden Bereiche. Die Sindelfinger Zeitung berichtet darüber am 19. Februar 2019. Hier gehts zum Artikel


Artikel drucken Artikel drucken
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar