Am Montag 21.Oktober 2019 verabschiedeten in der Zehntscheuer Darmsheim die Freien Wähler ihre 2. Vorsitzende Beate Meyer in die USA.
Neben ihren vielfältigen Tätigkeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen ist vor allem ihr engagiertes Mitwirken beim Weiterentwickeln, Gestalten und Aktualisieren der Freien Wähler-Homepage zu erwähnen, so Ingrid Balzer,  die 1. Vorsitzende der Freien Wähler in ihrer Dankesrede an Beate Meyer.
Neben einem Blumenstrauß überreichte Ingrid Balzer ihr auch ein kleines Geschenk, dass ihr die Rückkehr in ihre Heimatstadt Sindelfingen erleichtern soll.
Die Freien Wähler wünschen ihr eine interessante Zeit in Kalifornien und freuen sich auf das Wiedersehen.


Artikel drucken Artikel drucken
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar