Die Stärken Maichingens

 

Unser Miteinander und Füreinander sind uns wichtig. Von Kinderbetreuung bis Seniorenwohnen, von Kitas bis zu weiterführenden Schulen, von Spielplätzen über Sport- und Vereinsleben bis zum Altenclub, vom Einkauf am Ort bis zur Shoppingtour mittels S-Bahn und Bus, Maichingen bietet auf kurzen Wegen, was wir zum Leben brauchen und schätzen. Erhalt und Ausbau dieser Stärken sind uns wichtig.

Auch in Zukunft sollen junge Familien ihre Kinder kompetent betreuen lassen können, sollen die Kinder in Maichinger Schulen Teil unserer Ortsgemeinchaft sein, sollen unsere Senioren in unserem Ortskern mitten im Leben leben, soll unser Vereins- und Gemeinschaftsleben unseren Ort bereichern. Unsere Bürgerinnen und Bürger sollen lokale Erzeugnisse erwerben können, die Erholungsgebiete vor Ort genießen und ärztliche Versorgung im Ort vorfinden.

Für diese Bewahrung der Eigenständigkeit Maichingens haben wir uns stark gemacht und werden das auch in Zukunft tun. Denn auch, wenn wir zufrieden sind mit dem, was ist: Einiges geht noch besser – und daran werden wir arbeiten.

 

Verkehr

Der Lärmschutz im Ortsteil Grünäcker entlang der S 60 muss jetzt realisiert werden. Die Haltepunkte für Linien-und Schulbusse müssen so gestaltet werden, dass Aufenthalt und Ein- und Ausstieg gefahrlos möglich ist. Eine ausreichende Anzahl von Fahrradstellplätzen nahe an den S-Bahnhaltepunkten erhöht die Akzeptanz des öffentlichen Personennahverkehrs. Der Bau des Kreisverkehrs an der Berliner/Schwenninger Straße muss zügig erfolgen. Verstopfte Straßen innerorts fordern eine Überarbeitung des Parkraumkonzeptes.

 

Sport und Kultur

Der Sportentwicklungsplan muss schnell umgesetzt werden. Den Vereinen müssen Übungsräume und Sportstätten für ihre vielfältigen Angebote zur Verfügung stehen. Wir setzen uns weiter dafür ein, dass die Fördervereine von Hallenbad, Bücherei und Schule Aktiv die notwendige Unterstützung erhalten. Die kulturelle Vielfalt aller bei uns lebenden Nationen sehen wir als Bereicherung.

 

Bürgernähe

Die  Verwaltung muss im Ort bleiben. Sie garantiert kurze Wege undoptimalen Service. Maichinger Bürgerinnen und Bürger sollen auch in Zukunft durch den Ortschaftsrat und den Gemeinderat vertreten werden.

 

Nahversorgung im Ortskern

Die Förderung des heimischen Handels und Handwerks liegt uns am Herzen. Wir setzen uns ein, die vorhandenen Geschäfte zu erhalten und weitere anzusiedeln. Zur leichten Erreichbarkeit müssen ausreichend Kurzzeitparkplätze vorhanden sein.

– 2 –

 

Bildung

Die Weiterentwicklung der Johannes-Widmann-Schule zur Gemeinschaftsschule werden wir unterstützen und für die Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen eintreten. Dem Bedarf bei der Betreuung von Kleinkindern muss Rechnung getragen werden.

 

Landwirtschaft

Uns liegt viel daran, die Existenz der bäuerlichen Betriebe zu sichern und den Flächenverbrauch zu minimieren. Landwirte garantieren die Pflege und den Erhalt der Landschaft und damit der Naherholungsräume.

 

 

 


Seite drucken Seite drucken
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar