Die Sindelfinger wünschen sich schnellstmöglich ihr Traditionsgasthaus „Hirsch“ zurück, das bekommt Ingrid Balzer mit, wenn sie den Wochenmarkt besucht. Im TUA wurden nun neue Pläne für die Renovierung vorgelegt. Die Suche nach einem neuen Pächter wird in die Hände einer Arbeitsgruppe aus Verwaltung und Stadträten gelegt. Die Freien Wähler sind durch Ingrid Balzer vertreten. Die Sindelfinger Zeitung berichtet am 6. Dezember 2018 davon.


Artikel drucken Artikel drucken
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar